Nelson

Ich bin auf mich allein gestellt. Ich versuche, mein Leben so gut als möglich in dieser schwierigen Situation zu meistern.

Meine Eltern trennten sich, als ich noch klein war. Sie organisierten aber eine gute Schule für mich, d.h. ich bin 8 Jahre zur Schule gegangen und durfte dort viel lernen.

In Ghana, da wo ich herkomme, ist die politische Lage schlimm. Deshalb bin ich nach Libyen gegangen und habe dort einige Jahre gearbeitet, damit ich mir die Überfahrt nach Italien leisten kann.

 

Ich bin jetzt 26 Jahre alt und habe viele Jahre davon auf der Durchreise verbracht. Ich wünsche mir irgendwann einen Platz, wo ich willkommen bin. Ich weiß nicht, ob das hier in Österreich möglich sein wird.

Mehr Gesichter


MiM Miteinander im Mittelgebirge - Freundeskreis Flüchtlinge
c/o Susanne Marini, Plattach 2, 6095 Grinzens

Tel.:  0680 11 68 665
email:  s.marini@miteinander.tirol

http://www.miteinander.tirol/showstory/nelson/9
Abgerufen am: 25.05.2019