Mohamed

In Somalia habe ich die High School besucht. Hier in Österreich möchte ich zuerst gut Deutsch lernen und dann als Elektriker arbeiten - das würde mich interessieren.

Ich bin 20 Jahre alt, habe 10 Geschwister und komme aus Somalia. In unserem Land herrscht schon lange Bürgerkrieg.

Ich war nicht in jener Region auf der High School, wo meine Familie wohnt, denn dort ist es gefährlich. Ich habe vor kurzem meinen Abschluss an der Schule gemacht. Ich habe sehr gerne gelernt: Sprachen, Mathematik, Geschichte und Biologie. Als ich zurückkam in das Dorf meiner Eltern, hat mich eine Gruppe von Terroristen gefangen genommen. Ich musste 8 Monate in Gefangenschaft leben. Ich hatte große Angst. Danach wollten sie, dass ich für sie kämpfe.

Mir gelang die Flucht und meine Eltern gaben mir Geld, um Somalia zu verlassen. Die Überfahrt von Afrika nach Italien in einem Schlauchboot war das Gefährlichste auf meiner Reise.

Ich möchte ein friedliches Leben führen. Ich liebe Musik und würde gern in meiner Freizeit Musik machen. Mein Berufswunsch ist Elektriker.

Ich finde, Österreich ist ein sehr schönes Land und die Menschen sind sehr nett.

Mehr Gesichter


MiM Miteinander im Mittelgebirge - Freundeskreis Flüchtlinge
c/o Susanne Marini, Plattach 2, 6095 Grinzens

Tel.:  0680 11 68 665
email:  s.marini@miteinander.tirol

http://www.miteinander.tirol/showstory/mohamed/5
Abgerufen am: 27.02.2020